Wikipedia | LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerbild
headerbild
headerbild
english version

Fachschule Pyhra feierte den Weltmilchtag und Tag der offenen Tür

Ehrengäste, Gastgeber Direktor Ing. Franz Fidler mit Milchkönigin Elisabeth I und Milchprinzessin Daniela I.
Fotocopyright: LFS Pyhra

Den internationalen Weltmilchtag kombiniert die LFS Pyhra traditionell mit dem Tag der offenen Tür, was regelmäßig für einen regen Besucherandrang sorgt. So war es auch heuer am 29. Mai, als der Festtag mit einer Messe und dem Radio NÖ Frühshoppen begonnen wurde, ehe das umfangreiche Festprogramm startete. „Milch spielt in Pyhra in allen Ausbildungszweigen eine zentrale Rolle spielt, daher wurde der neue Milchlehrpfad von den der Milchkönigin Elisabeth I und der Milchprinzessin Daniela I feierlich eröffnet“, betont Direktor Franz Fidler. „Eine Rinderschau, ein Milchquiz und ein Kälberwettlauf der Jungzüchter sorgten für Unterhaltung“, so Gastgeber Fidler. Kulinarische Genüsse gab es mit den hauseigenen Kreationen aus Küche, Keller und Käserei. Auch die Schüler waren in die Feierlichkeiten voll eingebunden. So wurden der Kyrn-Burger, hergestellt aus schuleigenem Rindfleisch, ein Rekord-Topfenstrudel mit 28 Meter Länge und selbst produziertes Eis und erfrischende Milchshakes serviert.