Wikipedia | LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerbild
headerbild
headerbild
english version

Gartenbauschule Langenlois:
Sieg beim Wettbewerb der Junggärtner


Die Personen v.l.: Dipl.-Ing. Christian Kornherr, Michael Weitzenböck, Michael Lechner, Betreuer Helmut Jäger, Sebastian Struber und Direktor Ing. Franz Fuger.

Beim Bundeslehrlingswettbewerb der Gärtner in Pamhagen im Burgendland, der Ende September stattfand, erreichte das Team der Gartenbauschule Langenlois, bestehend aus Michael Weitzenböck, Michael Lechner und Sebastian Struber, den ersten Platz. Auch in der Einzelwertung konnte Langenlois punkten, der Schüler Michael Weitzenböck verwies die Konkurrenz auf die Plätze. Der Bewerb setzte sich auf einem Wissenstest und einer Fertigkeitenstraße zusammen. Beim praktischen Teil war Know-how in der Floristik gefragt. Insgesamt nahmen zwölf Teams aus ganz Österreich und aus Südtirol sowie drei Gartenbaufachschulen teil. Die Siegerehrung fand bei einem Galaabend statt. Gleichzeitig wurde in Pamhagen auch die Bundesgartenbautagung abgehalten. „Der Sieg beim Junggärtnerbewerb unterstreicht die gute Ausbildungsqualität an der Gartenbauschule Langenlois und zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, freut sich Direktor Ing. Franz Fuger. „Nur durch konsequente Bildungsarbeit kann der hohe Standard der Junggärtner gehalten und ausgebaut werden“, so Direktor Fuger. „Wir freuen uns schon auf den nächsten Bewerb in einem Jahr in Kärnten.“